Energievision 2050

Klimawandel, Energiepolitik, Nachhaltigkeit – die Multivision e.V. regt zum Nach- und Umdenken an deutschen Schulen an.


Die Multivision e.V. ist ein Verein für Jugend- und Erwachsenenbildung. Seit 1998 führt die Multivision über 1.000 politische und ökologische Bildungsveranstaltungen pro Jahr an weiterführenden Schulen in ganz Deutschland durch. Dazu entwickelt sie außergewöhnliche Vorträge aus Text, Sound und Bild. Die Themen reichen dabei von Menschenrechten und Demokratie bis hin zu Umweltbildung und Klimaschutz.


Schüler:innen und Lehrkräfte stellen sich gemeinsam Fragen rund ums Klima und unsere Zukunft: Welche Auswirkungen hat unser Alltag auf das globale Klima? Was ist Klimagerechtigkeit? Und wie kann ich im Alltag für Klima- und Umweltschutz aktiv werden?


Der Startschuss für die Energievision2050 fiel im Frühjahr 2019 in Nordrhein-Westfalen. Für diese brandneue ökologische Multivisionsveranstaltung übernahm ich die redaktionelle Gestaltung der Begleitbroschüre. Dazu schrieb ich Projektvorstellungstexte und sammelte Zahlen, Daten und Fakten zu Klimapolitik und Umweltschutz in NRW.


Im Jahr 2020 startet die Energievision2050 auch in Berlin durch. Für die Webseite dieses Projektes erstellte ich ebenfalls Vorstellungstexte sowie eine „Amazing-Facts“-Seite über Klima und Umwelt in der Hauptstadt.