Code Working Space

Willkommen an der Code d'Azur: Webseitentexte und Namensfindung für Hamburgs erste Adresse für digitales Arbeiten.


Im Mai 2019 öffnete ein neuer Co-Working-Space für die Hamburger Digitalbranche seine Pforten: Der Code Working Space mitten im Herzen der Hansestadt richtet sich in erster Linie an junge Macher*innen aus der IT-Branche.


Die Köpfe hinter dem Code Working Space haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Taktgeber*innen und Antreiber*innen der digitalen Szene an einen Tisch zu bringen. Beziehungsweise an einen der rund 50 Arbeitsplätze, die der Space zu bieten hat. Besprecher, Teambüros, eine Eventfläche und ein Bällebad sind ebenfalls vorhanden. Außerdem finden regelmäßig externe Veranstaltungen und regelmäßige Community-Events wie Meetups, Workshops oder Vorträge im Code Working Space statt.


Für die Webseite des Code Working Space galt es, die richtige Tonalität zu wählen. Und das in deutscher wie englischer Sprache – kurz, knackig und ohne Bullshit-Bingo.


Des Weiteren schrieb ich auch die Pressetexte zur Eröffnung des Code Working Space. Auch beim Raumkonzept war ich mit der Namensfindung für die Kennzeichnung sämtlicher Flächen und Räumlichkeiten mit Ideen und Rat involviert.